Wissen ist nicht genug

Das Internet ist voller Informationen:
Statistiken über Krankheitszahlen, Berufsunfähigkeit.
Präsentismus Entwicklung / Kosten 

Sie wissen

  • wie hoch die Krankheitszahlen /-entwicklung in Ihrem Betrieb sind.
  • wie die Stimmung / das Engagement Ihrer Mitarbeiter/innen ist.
  • "man muss nicht schlecht sein, um sich zu verbessern!"


Mit der Betrieblichen Gesundheitsförderung ist ein Prozess in Bewegung gekommen,
Menschen in die Lage zu versetzen, aktiv ihre Gesundheit zu verbessern.


Lassen Sie uns handeln!

In meinem Konzept - Betriebliche Gesundheitsförderung, geht es um positive Einflussnahme in den Bereichen:
Prävention, Ergonomie, Stressbewältigung, Aufklärung und Veränderung, Bewegung, Training, Ernährung und natürlich, um eine das Wohlbefinden fördernde Einstellung und Maßnahmen.



Der Königsweg